Schlageisen

Schlageisen

Schlageisen

Unterschiedliche Schlageisen werden für diverse Lederbearbeitungen eingesetzt. Dabei wird prinzipiell das Schlageisen auf die gewünschte Stelle des zu bearbeitenden Lederteils aufgesetzt. Mittels eines Schlages mit einem Hammer wird das gewünschte Ergebnis (Löcher, Schlitze, Schnitte) erzielt.

Dabei sollte das zu bearbeitende Lederteil auf einer Unterlage liegen, die das Schlageisen nach dem Durchschlagen durch das zu bearbeitende Leder ohne Beschädigung der Klinge oder Spitze des Schlageisens stoppt (z.B. ein altes Lederstück). Die Lebendsdauer des Schlageisens wird dadurch erheblich erhöht.

Als Schlagwerkzeug sollte man nie einen Hammer mit Metallkopf verwenden, da sehr schnell das Schlageisen ruiniert wird. Stattdessen empfehlen wir Ihnen einen Schonhammer aus unserem Hammer-Sortiment.


Formlocheisen

Formlocheisen

Formlocheisen zum Ausstanzen von Formen und Muster (Verzierungen) in vielen verschiedenen Grundformen und Größen

Locheisen

Locheisen

Langlocheisen zur Gürtelherstellung in unterschiedlichen Größen (Durchmesser und Länge je nach Dicke des Leders und Größe des Gürteldorns)

Riemenendeisen - Gürtelendeisen

Riemenendeisen - Gürtelendeisen

Detaillierte Auflistung aller Riemenendeisen und Gürtelendeisen unterschiedlicher Ausführungen (rund - spitz)

Schlitzeisen für Flechtlöcher

Schlitzeisen für Flechtlöcher

Schlitzeisen zur Erstellung von gleichmäßigen Flechtlöcher mit unterschiedlichen Flechtlochgrößen/Schlitzlängen und Flechtlochabständen.

Schlitzeisen für Nahtlöcher

Schlitzeisen für Nahtlöcher

Schlitzeisen zur Erstellung von gleichmäßigen Nahtlöcher einer Sattlernaht mit unterschiedlichen Nahtlochgrößen und Nahtlochabständen.